Feuerwehr Waiblingen-Neustadt

Feuerwehr Waiblingen-Neustadt


Bauherr:
Stadt Waiblingen

Entwurf/Architekt:
Zimmermann Architekten, Ludwigsburg

Tragwerk:
Helber+Ruff, Ludwigsburg

Leistungsumfang:
HOAI LP 1 bis 6, 8

Baukosten:
€  - Mio.

Bauwerk:
Neubau der Feuerwache in Waiblingen-Neustadt in Massivbauweise. Das zweigeschossige Gebäude
mit angeschlossenem Übungsturm wurde innen komplett mit hochwertigen Sichtbetonoberflächen
ausgeführt. Die Fassade wurde mit einem geschlämmten Klinkermauerwerk verkleidet, in das
großformatige Stahlbeton-Fertigteile integriert sind.

Um die rechteckige Fahrzeughalle schließen sich winkelförmig die Technik-, Sozial- und Schulungsräume,
der Jugendraum sowie die Leitwarte an. Das Obergeschoss wird über eine Faltwerktreppe in Stahlbauweise
erschlossen.

Der Turm dient neben der Aufnahme der Funkantenne hauptsächlich der Übung von Rettungsszenarien
in Treppenhäusern und dem Anleitern.

Die Gebäudegründung auf dem Grundstück einer verfüllten Lehmgrube erfolgte mit einem Trägerrost
und Magerbetonplomben.

Ausführung:
2014-2015

Fotos:
Valentin Wormbs