KITA Untertürkheim, Stuttgart

Freitag, 15 August 2014 15:47 Erstellt von 

Neubau 2-gruppige Tageseinrichtung für 30 Kinder - Stuttgart

Bauherr:
Landeshauptstadt Stuttgart

Architekt:
Prof. Christine Remensperger Freie Architektin BDA, Stuttgart

Tragwerksplanung:
Helber+Ruff, Ludwigsburg

Leistungsumfang:
HOAI LP 1 bis 6, 8

Baukosten:
€ 1.7 Mio.

Bauwerk:
Im Ortskern von Untertürkheim, neben denkmalgeschützter Apotheke und angrenzend an einen „aufgelassenem Friedhof“ mit denkmalgeschützter Mauer aus dem 16. Jh. entstand eine „2-gruppige Tageseinrichtung für 30 Kinder“ auf vier Ebenen. Das beengte Baufeld mit seinem schwierigem Baugrund und die gleichzeitige Sanierung und Sicherstellung der „denkmalgeschützten Friedhofsmauer“ stellten eine große Herausforderung in der Umsetzung und Abwicklung der Baustelle dar. Das mineralisch verputzte Satteldachhaus wurde in offenporiger Ziegelbauweise ohne WDVS erstellt. Die Decken wurden als Stahlbetonflachdecken hergestellt, das gesamte Untergeschoss als WU-Konstruktion ausgeführt. Die aus dem Dachgeschoss führende Treppe wurde aus  gefaltetem Stahlblech realisiert.

Ausführung:
Jahr 2014 - 2015

Fotos:
Antje Quiram, Stuttgart,

zuletzt geändert Dienstag, 26 Januar 2016 07:23
gelesen 2853 mal
Bewerte dieses Projekt
(3 Bewertungen)